Angehörigenberatung

Wir bieten eine Beratung für Angehörige von Personen mit beginnendem oder problematischem Drogenkonsum in Form von kostenlosen Einzelgesprächen an. Schwerpunkte sind dabei:

  • Aufzeigen von Hilfs- und Interventionsmöglichkeiten für Konsument*innen
  • Vermittlung eines positiven Kommunikationsstils und von Problemlösestrategien
  • Vermittlung von Maßnahmen zur Förderung der Motivation der Konsument*innen Hilfsangebote wahrzunehmen
  • Stärkung der Selbstfürsorge und Verbesserung der Lebensqualität der Angehörigen

Des Weiteren arbeiten wir mit dem Elternkreis Hildesheim, organisiert im Landesverband der Elternkreise Drogenabhängiger und -gefährdeter Niedersachsen e.V. (LED), zusammen.

Bei Fragen zu unserem Angebot für Angehörige sowie zur Vereinbarung eines Termins für eine Angehörigenberatung können Sie sich unter der Telefonnummer 05121 / 69605-18 melden.


Ansprechpartner:
Sven Neubauer
Jakobistraße 28
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 / 69605-18
Fax: 05121 / 37567
E-Mail: neubauer_at_drobs-hi.de